Jugendfeuerwehr Hermeskeil     Dienstplan
 


Die Jugendfeuerwehr Hermeskeil wurde 1990 gegr√ľndet.

Zur Zeit befinden sich ca. 18 Mädchen und Jungen im Alter von 10-17 Jahren in der Ausbildung.

.

Hauptziel der Ausbildung bildet die Grundausbildung der Jugendlichen. Hier sollen sie die grundlegenden Techniken des (Jugend-)Feuerwehrdienstes, wie etwa die FwDV 3 erlernen. Aber auch die sportliche und soziale Komponente wird ber√ľcksichtigt.

.

Jugendfeuerwehren werden gebraucht, um Freiwilligkeit innerhalb der Feuerwehren zu sichern, um gesellschaftliches und kulturelles Leben aufrecht zu halten und um der Jugend zu zeigen, was Gemeinsinn bedeutet.

.

In den letzten Jahren konnten so mehrere Mitglieder der Jugendfeuerwehr in den aktiven Dienst der Feuerwehr Hermeskeil √ľbernommen werden.

.

Jugendfeuerwehren stehen mittendrin. Sie sprechen alle Jugendlichen an ‚Äď Jungen und M√§dchen, Kinder und Jugendliche aus allen sozialen Schichten und Bildungsstufen.

.

Junge Menschen suchen das Besondere - ein Hobby, das mehr bietet! Bei der Jugendfeuerwehr sind sie da genau richtig.

.

Die Jugendfeuerwehr Hermeskeil trifft sich jeden Montag von 17 bis 19 Uhr auf der Feuerwache Hermeskeil zu ihren Gruppenstunden.

.

Teilnehmen können alle Jugendlichen zwischen 10 und 16 Jahren.

.

Die Gruppe wird von Jugendfeuerwehrwart Tobias Morguet geleitet.